philosophie

UNSERE PHILOSOPHIE
Was wir machen

Das Geheimnis zu langweilen besteht darin, alles zu sagen.
–Voltaire

Wir sind davon überzeugt, dass der Immobilienfilm eine neue Richtung einschlagen muss. Begehren kann man nicht mit einem Erklärfilm erzeugen: Die Fakten beim Namen zu nennen ist selten sexy. Wenn ein Film überzeugen soll, muss er kinematographisch sein. Kinematographisch heißt poetisch. Und poetisch heißt, nicht alles und vor allem nicht alles direkt zu sagen. Wir sind finden, dass andeuten besser funktioniert als zeigen.

Jedes Gebäude hat eine einzigartige Identität. Wir versuchen, die Quintessenz herauszuarbeiten und sie auf kinematographische Art und Weise sicht- und fühlbar zu machen. Und auch die Zielgruppen und ihre Ansprüche haben sich in den letzten Zehn Jahren stark verändert. Kreativität, Ästhetik, Witz und Authentizität sind wichtiger als je zuvor. Unsere Filme werden diesen Ansprüchen gerecht. Sie beantworten keine Fragen, sie wecken Begehren.